Tarifvertrag tvöd verwaltung

Nachdem Sie auf “brechnen” geklickt haben, wird die folgende Seite angezeigt. Oben auf der Seite werden die Details Ihrer Versicherungszahlung, Sozialabgaben, Steuern usw., die von Ihrem Bruttogehalt abgezogen werden, angezeigt (da Sie diese nicht ändern können, müssen Sie hier nicht weiter untersucht werden). Wie oben erläutert, enthält der Unterrand der Seite die wichtigsten Informationen für Sie (Ihr Brutto- und Nettogehalt). Lassen Sie uns eine Berechnung durchgehen. Zuerst gehen Sie zum folgenden Link und folgen dann der Schritt-für-Schritt-Berechnung. Sie können sich auch das folgende Video ansehen, um zu sehen, wie Sie die Website für die Berechnung verwenden: Geben Sie dann den Wert ein, der sich auf Ihren Fall bezieht, gemäß den oben genannten Richtlinien. Angenommen, Sie sind Doktoranden, die im Mai 2017 an einer deutschen Universität arbeiten. Ihr Vertrag beträgt 75% (Arbeitszeit) und Sie sind Single. Sie müssen also den Abschnitt Arbeitszeit mit 75 füllen und lohnsteurklasse I auswählen und Stufe 1 wählen. Stufe ist deutsch Wort mittelgradoder grad. Bei der Gehaltsberechnung spiegelt sie die Erfahrung der Mitarbeiter wider.

Als frischgebackener Doktorand sind Sie in Stufe 1, nach Abschluss des ersten Jahres werden Sie zur Stufe 2 befördert. Wenn Ihre Promotion mehr als 3 Jahre dauert, ab dem vierten Jahr, wird Ihre Stufe 3 sein. Die Stufe 4 ist für eine Person, die seit mehr als 6 Jahren bei TVL beschäftigt ist. Kurzum, ein Postdoc, der als Doktorand an deutschen Universitäten gelebt und gearbeitet hat, platzierte sich zunächst auf Stufe 3. Postdoc, die von außerhalb Deutschlands kommen, wird jedoch unabhängig von ihren früheren Erfahrungen hauptsächlich auf Stufe 1 oder 2 platziert. Dies ist in der Tat das einzige, was Sie mit HR Ihrer Abteilung verhandeln und argumentieren können, um Sie (als ausländischepostdoc) auf Stufe 3 oder sogar 4 zu platzieren. Die Höhe der Vergütung wird in der Regel von der Lohngruppe bestimmt, die die formalen Pflichten des Arbeitsplatzes sowie den Kompetenzgrad der Lohngruppe widerspiegelt. So gilt beispielsweise die Stufe 13 bis 15 für Arbeitnehmer mit akademischer Hochschulbildung, während die Vergütung von 9 bis 12 für Arbeitnehmer mit abgeschlossener Fachhochschulausbildung und entsprechenden Tätigkeiten gilt. E-5 bis 8 ist für Arbeitnehmer mit Berufsausbildung. Das Gehalt von Doktoranden und Postdoc-Stipendiaten in Deutschland basiert auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Als Doktorand oder Postdoc oder sogar Professor in Deutschland wird Ihr Gehalt in verschiedenen Vergütungen (Engelt (E)) von TVL festgelegt.

Nachdem Sie die oben genannten Begriffe und Faktoren kennen, können Sie Ihr Nettogehalt genau berechnen. Versuchen Sie einfach, das im folgenden Link verfügbare Formular auszufüllen und fügen Sie die entsprechende Nummer in Ihre Anfrage in die Felder ein. Wenn Sie unten auf der Seite auf “brechnen” (rechnen) klicken, werden Ihre Gehaltsangaben angezeigt. Auf der Seite, die erscheint, befindet sich ganz unten eine Tabelle, in der Sie “Grundgehalt” (Grundgehalt), “Brutto gesamt” (Gesamtbrutto) sowie “Netto gesamt” (gesamt netto) finden. Ihr monatliches Nettogehalt wäre die Zahl, die vor “netto gesamt” in grün erscheint (hervorgehoben). Gleichzeitig können Sie in den nächsten Spalten der Tabellen sehen, wie viel Ihr Gehalt sein würde, wenn Sie auf Stufe 2, 3 usw. aufsteigen würden.


No Replies to "Tarifvertrag tvöd verwaltung"